Fotos von 2021

Die Pandemie geht weiter... das Jahr beginnt mit einem weiteren Lockdown, Sperrstunden um 20.00 Uhr bzw. 21.00 Uhr bei uns in Bayern(?). Mein alter Golf(Green Goblin) hat es hinter sich, und wird durch einen schnieken Caddy von Autohero ersetzt. Mitte Juni voll verimpft, doch sind die Inzidenzen nun so niedrig, dass ich auch keine Vorteile hab.

Juni noch mehr Lockerungen und die Jugend vergnügt sich abends mit Hizzern und Wummern aus ihren BMWs rund ums Haus. Man wünscht sich manchmal wieder eine Ausgangssperre...

  • Fotos von 2021

    Mein Autohero

    Kurzerhand den Pionier gegeben und als erster(in meinem Bekanntenkreis) ein Auto bei Autohero.com gekauft. Das ist Autokaufen wie ich es mag. Kein Rumstehen bei Autoecken und gelangweilt gegen Reifen treten(Tirekicking), feilschen und Hickhack mit Roten Nummern. Einfach Online gekauft und bis an die Haustür gelierfert worden. So muss Autokaufen sein!

  • Fotos von 2021

    Mein erster Caddy

    Bewusst gegen einen weiteren Golf entschieden, und bisher nicht bereut. Man sitzt etwas höher als die Anderen, aber ohne das schlechte SUV-Gewissen zu haben! Kam schöner an als er Online aussah. Den muss ich nun gut behandeln, putzen, wischen und immer abstauben. Ist er auch wirklich 2 mal gewachst, Biff?

  • Fotos von 2021

    Mein Monstermilcherling

    Es wird Zeit, dass das AKW Gundremmingen endlich abgeschaltet wird, bevor der Löwenzahn die Weltherrschaft übernimmt. Himmel... meine Schlappen sind Größe 45! Haben die Milcherlinge schon eine eigene Partei gegründet? Das kann heute ja schon Jedermann.Moment mal: Das gabs schon größer

  • Fotos von 2021

    Mein Stromausfall

    Mal wieder Stromausfall, morgens um 7 Uhr. Doch als gut vorbereiteter Prepper habe ich Zugriff auf meinen alten Gaskocher, so dass der Morgenkaffee gesichert war. Zur Not hätte ich auch einen einsatzbereiten Esbit-Kocher mit Esbit gehabt! Kinder! Das ist Esbit: https://de.wikipedia.org/wiki/Esbit

  • Fotos von 2021

    Bauwagi macht Atta - Part 1

    Vor 30 Jahren den Bauwagen bekommen, und da war er schon 30 Jahre alt. Nun morsch und alt Mehrfamilienhaus für Mäuse und Marder benutzt, trug er sein eigenes Gewicht nicht mehr. Im Nachhinein betrachtet hielt ihn nur noch der seitliche Efeu zusammen. Bauwagi musste weg!

  • Fotos von 2021

    Bauwagi macht Atta - Part 2

    Baumaterialschonendes und vorsichtiges Bergen oder Abtragen war nicht möglich, deshalb schien nach Abnehmen des Daches ein Umwerfen der Seitenwände die einfachste Lösung. Sieht wild aus, war es aber nur für nackte Füsse in Birkenstockschlappen. Musch hald aufpassa!

  • Fotos von 2021

    Bauwagi macht Atta - Part 3

    Platz für eine Kiste Bier und eine Jazzband... doch sehe ich hier nur den Brennwert der Bretter.

  • Fotos von 2021

    Bauwagi macht Atta - Part 4

    ALLES MUSS RAUS! und weg. Auch der Stahl wurde zerlegt, und trotz Protests der Chinesen nicht nach HuangFueng oder so ähnlich verfrachtet, sondern brav beim deutschen Altmetallhändler abgegeben. Wahrscheinlich klarrt der es dann nach China. Egal, ich erhielt 55 Ocken für den Wertstoff.

  • Fotos von 2021

    Mein Feuerlöscher

    Zum Glück nicht mein Hauptlöscher im Haus, sondern nur der, den ich in der Garage habe. Schweißarbeiten, man weiß ja nie. Doch musste Löschi auch weg, da sein Verfallsdatum abgelaufen war. 1972.

  • Fotos von 2021

    Mein Cowboyhut bei Amazon

    Beim Richten der Norton bestelle ich regelmäßig Kabelschuhe bei Amazon. Bekomme auch immer nützliche Vorschläge für weitere Produkte, die für mich interessant wären, präsentiert. Doch warum in aller Welt bietet man mir nun Cowboyhüte an? Damit aber nicht genug! Nein, es ist das Modell Westernhut Cowgirl! Bringt erstmal eure Trackingcookies auf die Reihe. Amazon: Ich will wieder Autozubehör als Vorschläge.

Top